Leitra mit Elektroantrieb

 

 

 

Wir haben für uns eine Leitra mit Elektroantrieb ausgerüstet. Es ist einfach der Tatsache geschuldet, dass wir hier mittlerweile fast nur noch extrem steil , oder durch den Wald radeln können.

Als Antrieb dient ein etwas älterer Lohmeyermotor . Ähnliche Antriebe kann man jetzt auch noch in England recht kostengünstig beziehen. Nachgerüstet wurde ein Frontfreilauf , den man ebenfalls in England beziehen kann.  Vorteil dieser Antriebe ist eine recht kleine Bauweise,  so dass man sie unproblematisch unterhalb des Tretlagermastes  befestigen kann. Tretlagermotoren scheiden bei der Leitra z.B. auf Grund der Haubenbefestigung aus. Die Motoren sind als 24 V oder 36 V lieferbar .

Ps: unglaublich, aber wahr …dieses Bild hochzuladen hat etwas mehr als drei Minuten gedauert . So schnell ist

 

bei uns die Internetverbindung . Ab 9.00 abends geht manchmal gar nichts mehr. ….aber wir sind froh, wir haben Verbindung . Fast 8 Wochen hatten wir nur ständige Abbrüche , kaum mal 5 Minuten im Internet. Vielleicht wird es Ende 2018 besser. man macht uns Hoffnung …..ABER….siehe Straßensperungen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.